Haustiere für Kinder

Landschildkröten

Für den Einstieg in die Landschildkröten-Haltung eignen sich besonders die Europäischen Landschildkröten. Die in Europa am meisten gezüchtete Landschildkröte ist die Griechische Landschildkröte (Testod hermanni boettgeri), ebenfalls häufig vermehrt wird die Maurische Landschildkröte (Testudo graeca ibera) und die Breitrandschildkröte (Testudo marginata). Diese drei Arten möchte ich für den Anfang empfehlen. Alle diese Landschildkröten eignen sich nicht für die Haltung im Terrarium, man benötigt für die Tiere ein Freigehe im Garten mit beheiztem Frühbeet oder Gewächshaus.

Landschildkröten für´s Terrarium

Sind Sie auf der Suche nach einer landlebenden Schildkröte für ein Terrarium im Kinderzimmer, so empfehle ich links im Menü den Unterpunkt "Sumpfschildkröten" auszuwählen. Dort wird auf die Terrarien-Haltung von landlebenden Sumpfschildkröten eingegangen. Es gibt zwar auch einige echte Landschildkröten die man relativ gut in einem Terrarium halten kann, wie beispielsweise die Tunesische Landschildkröte (Testudo graeca nabeulensis), die Ägyptische Landschildkröte (Testudo kleinmanni) oder die Spaltenschildkröte (Malacochersus tornieri), die komplizierte Pflege dieser Arten ist jedoch nichts für ein Kind.

Freigehege für Europäische Landschildkröten

Ernährung von Landschildkröten

 

Überwinterung Europäischer Landschildkröten

 

Eignung für Kinder

 

 

Ausführliche Informationen zur Haltung von Landschildkröten im Garten gibt es auf dieser Homepage:

Mediterrane Landschildkröten

Terrafun - Ihr schneller und günstiger Onlineshop für die Terraristik
Powered By Website Baker